Vor dem aktuellen Hintergrund, dass die Finanzverwaltung zum wiederholten Mal Datenmaterial Schweizer Banken erworben hat, wollen wir uns dem Thema Steuerfahndungsprüfung widmen. Es ist festzustellen, dass die Kontrolldichte nicht nur bei Geldtransfers ins Ausland sondern auch in allen anderen steuerlich relevanten Bereichen […]

mehr erfahren

Brancheninteressierte und Spezialisten aus dem Bereich der Erneuerbare Energien trafen sich am 2. Dezember 2014 in Oldenburg. Die PKF ARBICON hatte zum 4. Forum Erneuerbare Energien eingeladen. Hauptfokus der Veranstaltung bildetet die Frage, ein möglichst realistisches Bild der aktuellen Situation zu spiegeln […]

mehr erfahren

Seit 1995 können sich Freiberufler in Partnerschaftsgesellschaften (PartG) zusammenschließen. Anders als bei der bis dahin üblichen BGB-Gesellschaft sollte nur der mit einem Auftrag befasste Partner für berufliche Fehler haften. Die gewünschte Sicherheit konnte diese Regelung jedoch nicht erreichen, so dass die Partnerschaftsgesellschaft […]

mehr erfahren

Bereits zum dritten Mal waren im Juni rund 20 Schülerinnen und Schüler des Wirtschafts-Leistungskurses der Klasse 11 des Alten Gymnasiums Oldenburg sowie Auszubildende des gastgebenden Unternehmens PKF ARBICON ZINK KG im Hause der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, um am Management Information Game (MIG) teilzunehmen. Das Spiel […]

mehr erfahren

Für die Praxis ist die Frage nach der Sozialversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern von großer Bedeutung. Hier wird darüber entschieden, ob die GmbH vom Geschäftsführergehalt neben der Lohnsteuer auch die Sozialversicherungsbeiträge einbehalten muss und obendrein auch noch den Arbeitgeberanteil leisten muss. Teilweise kann das […]

mehr erfahren

Die Biogasbranche steckt in einer tiefen Krise. Diese betrifft nicht nur die Betreiber, sondern auch die Finanzierer, Produzenten, Rohstofflieferanten, etc. Wir haben ein Team zusammengestellt, das die Krisenursachen analysiert, Lösungsansätze aufzeigt und landwirtschaftliche, technische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vereint. Ziele und Wachstumspfad bis […]

mehr erfahren

Das neue Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) bietet zusätzliche Chancen für Unternehmen in Krisensituationen. Relevant für deren Geschäftsführer sind vor allem die Vereinfachung des Zugangs zur Eigenverwaltung sowie die Vorbereitung einer Sanierung im sogenannten Schutzschirmverfahren. Darüber hinaus ergeben […]

mehr erfahren

Die Optimierung des Working Capital ist eine attraktive Möglichkeit, zusätzliche Liquidität zu schaffen, um Investitionen zu tätigen oder Wachstum zu finanzieren. In zahlreichen Studien wird ein Potenzial zur Freisetzung von 10 % bis zu 30 % des gebundenen Kapitals geschätzt. Allerdings werden […]

mehr erfahren

Gründer müssen vieles beachten – hier in knapper Form einige Tipps aus der Praxis, mit denen man als Gründer einige der Klippen schnell umschifft. 1. Fördermittel und Finanzierung – vor dem Start klarmachen Alle Förderungen haben Voraussetzungen, die Gründer erfüllen müssen. Einige […]

mehr erfahren

In Zeiten des steigenden Fachkräftemangels bekommt der Aspekt der Mitarbeitergewinnung und -bindung einen immer höheren Stellenwert für Unternehmen. Ein wesentlicher Aspekt der Zufriedenheit der Mitarbeiter ist natürlich die Entlohnung. Der Weg zu fairer Entlohnung über Gehaltserhöhungen und Prämien erfreut jeden Mitarbeiter, oft […]

mehr erfahren