Web Seminar zum Thema Transparenzregister

Veröffentlicht am Dienstag, 10. August 2021

Transparenzregister 2021 – Pflichten für Unternehmen aufgrund des Wegfalls der Mitteilungsfiktion

Donnerstag, 19. August 2021 von 11:00 – 12:00 Uhr

Zum 1. Oktober 2017 ist zur Bekämpfung der Geldwäsche das Transparenzregister neu geschaffen worden. Die gesetzliche Grundlage dafür ist das Geldwäschegesetz (GwG).
Bisher kam der Mehrheit der Gesellschaften die sogenannte Mitteilungsfiktion zu Gute, nach der bei Eintragung in einem öffentlichen Register eine Pflicht zur Mitteilung der wirtschaftlich Berechtigten an das Transparenzregister nicht bestand.

Ab dem 1. August 2021 müssen nun sämtliche juristische Personen des Privatrechts (z.B. GmbH, AG, rechtsfähige Stiftung) und eingetragene Personengesellschaften (KG, OHG, PartG) sowie nichtrechtsfähige Stiftungen (soweit der Stiftungszweck aus der Sicht des Stiftenden eigennützig ist), Trusts und vergleichbare Rechtsgestaltungen der Bundesanzeiger Verlag GmbH Angaben zu ihren wirtschaftlich Berechtigten zur Eintragung in das Transparenzregister mitteilen.

Dies hat massive Auswirkungen auf einen Großteil der deutschen Unternehmen, die nun handeln müssen. Bei einer Nichterfüllung der Pflicht zur Mitteilung drohen schlimmstenfalls Bußgelder bis zu einer Höhe von 5 Mio. Euro oder 10 % des letzten Jahresgesamtumsatzes.

Das Web Seminar soll einen Überblick über die durch die Gesetzesänderung ausgelösten Pflichten geben. Im Rahmen des Seminars, gehalten durch Herrn Arne Bruhns (BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH) wird zunächst der Begriff des wirtschaftlich Berechtigten erläutert und die konkreten Gesetzesänderungen in den Blick genommen. Es wird aufgezeigt, wer in welcher Form Maßnahmen ergreifen muss und welche Bußgelder anderenfalls drohen. Anhand konkreter Beispiele und Übersichten soll den Teilnehmenden ermöglicht werden, eine erste Einschätzung ihrer Pflichten und die Bestimmung der wirtschaftlich Berechtigten ihrer Gesellschaften vorzunehmen.

Dieses Web Seminar ist kostenfrei – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Für alle Rückfragen rund um die Veranstaltungen von BDO wenden Sie sich gerne an events@bdo.de

Hier geht´s zur Anmeldung

 

Zurück zur Übersicht

Kommentarfunktion ist deaktiviert.