Web Seminar | Die nichtfinanzielle Unternehmensberichterstattung im Wandel

Veröffentlicht am Sonntag, 15. August 2021

Wann: Donnerstag, 26. August 2021
11:00 – 12:00 Uhr

Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), EU-Taxonomie, Offenlegungsverordnung, Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – nie war der regulatorische Druck auf Unternehmen in puncto nachhaltiger Unternehmensführung größer als heute.

In unserem Web Seminar möchten wir Ihnen insbesondere die Neuerungen des Entwurfs der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) vom 21. April 2021 vorstellen, mit dem die EU-Kommission die gesetzliche nichtfinanzielle Unternehmensberichterstattung in Europa auf die nächste Ebene bringen will. Hierzu geben wir Ihnen einen Überblick:

  • zur Ausweitung des Adressatenkreises
  • zum Entwicklungsstand der gemäß CSRD anzuwendenden Nachhaltigkeitsreportingstandards
  • zur künftig vorgesehenen Prüfpflicht dieser Unternehmensberichterstattung

Eng damit verbunden ist die Taxonomie-Verordnung der EU als zentraler Baustein zur Lenkung von Kapitalströmen in nachhaltige Investitionen. Sie sieht zusätzliche Angabepflichten bereits in einer gesetzlich aufzustellenden nichtfinanziellen Unternehmensberichterstattung vor, die ab dem 1. Januar 2022 veröffentlicht wird.

Wir laden Sie herzlich ein, in dem wir Ihnen praxisnah den Stand der Entwicklungen und die künftigen Anforderungen hinsichtlich der oben genannten Themen erläutern sowie Chancen und Risiken aufzeigen werden.

Dieses Web Seminar ist für Sie kostenfrei! – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Für alle Rückfragen rund um unsere Web Seminare wenden Sie sich bitte an events@bdo.de

Zurück zur Übersicht

Kommentarfunktion ist deaktiviert.