Krisenmodus Off

Veröffentlicht am Sonntag, 23. Mai 2021

Krisenmodus off – auf was muss ich jetzt bei der Navigation durch die neue Realität achten?

Die COVID-19-Pandemie ist im Wesentlichen überwunden und neue Rahmenbedingungen entstehen. Wir geben Ihnen in unserem Web Seminar am Dienstag, den 1. Juni von 11:00 bis 12:00 Uhr einen Überblick:

  • mit was Sie im Rahmen von bestehenden und neuen Finanzierungen rechnen müssen, insbesondere auch im Zuge der staatlichen Hilfsprogramme,
  • auf was es in der Planung ankommt,
  • wie Risiken gemanagt werden können, welche Änderungen wirken und zu erwarten sind (IDW PS 340, FISG, §§ 91, 93 AktG),
  • welche Möglichkeiten mit dem neuen Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmenrahmen (StaRUG) verbunden und besonderen Anforderungen zu beachten sind.
  • welche Optionen in der Insolvenz, insbesondere nach den letzten Neuerungen der InsO bestehen und auf was zu achten ist und
  • welche Tools zur Verfügung stehen, um die besonderen Anforderungen erfüllen zu können und Mehrwert bringen.

Entgegen sonniger Ferienaussichten werden sich die realwirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie und der gigantischen Hilfspakte nun erst langsam zeigen. Wir informieren Sie, auf was es ankommt, um auf den letzten Metern der Pandemie nicht zu straucheln und erfolgreich in die neue Realität zu starten.

Weiter geht es insbesondere darum, wie man durch frühzeitiges Handeln sich Chancen und Optionen verschafft sowie dabei Handlungsmöglichkeiten sichert. Insbesondere geben wir Ihnen auch Updates zu unseren früheren Web-Seminaren.

Wir laden Sie herzlich ein, in dem wir Ihnen praxisnah den Stand der Dinge und Lösungen zu den oben genannten Themen erläutern sowie Chancen und Risiken aufzeigen werden.

Das Web Seminar ist für Sie kostenfrei. Hier geht’s zur Anmeldung.

Zurück zur Übersicht

Kommentarfunktion ist deaktiviert.